Toner & Tintenpatronen
Zuverlässiger Service
http://www.internetsiegel.net

Einfach Hersteller auswählen und sofort Druckkosten sparen!

alle Hersteller

AGB's - Widerrufsrecht für Verbraucher


AGB's und Widerrufrecht für Verbraucher


Tonerkauf - BEST Electronics
Inhaber Johannes Reiser
Gewerbering Nord 1 A
83109 Großkarolinenfeld
Germany

Tel.: +49 (8031) 4089-10 (Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr)
Fax: +49 (8031) 4089-129
E-Mail: info[a]Best-electronics.com
Internet: http://www.best- electronics.com

Ust-IdNr: DE254846452
Steuernummer: 156|261|50796 FA Rosenheim


1. Allgemeines - Geltungsbereich

(1.1) Die nachstehenden AGB enthalten zugleich auch die gesetzlichen Informationen zu den Rechten der Verbraucher nach den einschlägigen Vorschriften über den Fernabsatz und dem elektronischen Geschäftsverkehr. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu  Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt. Da im bürgerlichen Gesetzbuch die Rechte für Sie als unseren Kunden umfassend geregelt sind, haben wir nur die wichtigsten Details noch einmal zusammengefasst. Bei Fragen zu Ihren Rechten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Sie sollen ein weiterer zufriedener Kunde werden und bleiben und daher gilt für uns nicht nur das Gesetz, sondern Ihre Wünsche sind uns viel wichtiger.


Top

2. Angebot - Angebotsunterlagen

(2.1) Die vom Kunden abgegebene Bestellung gemäß Bestellvorgang ist ein bindendes Angebot.

(2.2) Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden. Erst mit Versendung der Auftragsbestätigung oder der bestellten Ware kommt ein Vertrag zustande.

(2.3) Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf der Shopseite unter "AGB" einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

(2.4) Die Vertragssprache ist Deutsch.


Top

3. Preise - Zahlungsbedingungen

(3.1) Lieferung erfolgt gegen Vorkasse oder per Nachnahme ( zuzüglich der aktuellen Nachnahmekosten). Zahlungen können auch per Kreditkarte, Giropay oder Lastschrift unter Nutzung des Zahlungsdienstes PayPal  erfolgen.

(3.2) Es gelten die Preise bei Abgabe der verbindlichen Bestellung.

(3.3) Eine Lieferung auf Rechnung erfolgt nur bei gesonderter Bestätigung für Behörden, Schulen und sonstige öffentliche Einrichtungen. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Kaufpreis (ohne Abzug) innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffend die Folgen des Zahlungsverzugs


Top

4 Gewährleistung und Garantie

(4.1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen.

(4.2) Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht übernommen. Etwaige in den Angeboten angegebene Garantien sind solche der jeweiligen Hersteller. Diese bestehen neben den gesetzlichen Gewährleistungsrechten und berühren diese nicht.


Top

5. Haftung

(5.1) Wegen der Verletzung vertraglicher und außervertraglicher Pflichten bei Arglist, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet Best Electronics uneingeschränkt. Bei der leicht fahrlässigen Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten, ist die Ersatzpflicht auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen gilt dies ebenso. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, aus einer Garantie oder wegen Personenschäden bleibt hiervon unberührt. Die Produkte der Best Electronic sind nur für die übliche private oder kommerzielle Verwendung geeignet, nicht jedoch für eine Verwendung in kritischen Sicherheitssystemen, Kernkraftwerken oder medizinischen Geräten mit lebenserhaltender Funktion. Die Best Electronics haftet nicht für Schäden, die sich aus einer solchen Verwendung oder einem vergleichbaren Einsatz ergeben.

(5.2) Für inhaltliche Fehler, insbesondere bei Produktbeschreibungen, technischen Daten und Preisen, wird keine Haftung übernommen, soweit und sofern diese nicht auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruhen.


Top

6. Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums. Unter anderem werden folgende Daten erfasst:

- Name und Anschrift
- Telefonnummer
- Emailadresse

Newsletter
Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.

Auskünfte und Widerruf von Einwilligungen
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info[a]best-electronics.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

BEST Electronics
Inhaber Johannes Reiser
Gewerbering Nord 1 A
83109 Großkarolinenfeld
Germany

Fax: +49 (8031) 40891-29
E-Mail: info[a]best-electronics.com

Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.


Top

7. Gerichtsstand

(7.1) Einbeziehung und Auslegung dieser Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen regeln sich ebenso wie Abschluss und Auslegung der Rechtsgeschäfte mit dem Käufer selbst ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen und des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen, soweit der Kunde Unternehmer ist.

(7.2) Gerichtsstand für rechtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertragsverhältnis sowie seiner Anbahnung und Abwicklung ist der für den Firmensitz von Best Electronics zuständige Gerichtsort, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts, Öffentl.- rechtl. Sondervermögen ist oder der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat; ferner wenn der Vertragspartner nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt aus Deutschland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Dies gilt ausdrücklich auch für Klagen im Urkundenprozess. Best Electronics bleibt trotz der vorstehenden Vereinbarung berechtigt, vor einem Gericht zu klagen, welches für den Sitz oder eine Niederlassung des Kunden zuständig ist.


Top

8. Lieferung

(8.1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die zu erwartenden Lieferzeiten sind den jeweiligen Produktbeschreibungen zu entnehmen.

(8.2) Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Für Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

(8.3) Ist die Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.


Top

9. Rücksendekosten

(9.1) Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach Artikel 10 der AGB Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen.


Top

10. Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

BEST Electronics
Johannes Reiser
Gewerbering Nord 1 A
83109 Großkarolinenfeld
Germany

Tel.: +49 (8031) 40891-0
   (Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr)
Fax: 08031-4089-129

E-Mail: sales@tonerkauf.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das aber nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung des Widerrufs reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

BEST Electronics
Johannes Reiser
Gewerbering Nord 1 A
83109 Großkarolinenfeld
Germany


zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht:

- Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.

- Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

- Für Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

- Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An Best Electronics, Inhaber Johannes Reiser, Gewerbering Nord 1A, 83109 Großkarolinenfeld, info@best-electronics.com
 
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
- Name des/der Verbraucher(s)
 
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
- Datum
 
(*) Unzutreffendes streichen

Top


Zurück